In der kleinen Reihe „Naturkunden" wurden schon einige besondere Tiere dargestellt, wie Esel, Schmetterlinge oder Wölfe.

In dem neuesten Band geht es um Schafe! Diese sanftmütig blickenden Tiere gibt es seit Jahrtausenden in Verbindung mit dem Menschen. In großen Herden unter treuer Begleitung von Hunden sind sie jedem bekannt.

Eckhard Fuhr erzählt auf sehr interessante Weise, dass Schafe nicht nur Wolle produzieren oder als Schlachtvieh gelten, sondern durchaus in früheren Zeiten in bestimmten Ländern den Reichtum der Besitzer darstellten. Und das Schafe durchaus kluge Tiere sind und ein äußerst soziales Verhalten zeigen. 

Dieses kleine Büchlein ist wie immer von Judith Schalansky reich bebildert und mit viel Liebe gestaltet.

Sachbuch
Matthes & Seitz, 18,00 €

Bahrenfelder Str. 79, 22765 Hamburg
040 390 20 72
ed.nesnaitsirhc-gnuldnahhcub@ofni

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 10.00 Uhr - 20.00 Uhr
Sonnabend 10.00 Uhr - 19.00 Uhr