Eine riesige schwarze Katze mit grünen Augen und ein winzig kleines mutiges Mädchen streifen gemeinsam durch ein karges Land, wo es für Mensch und Tier keine Nahrung mehr gibt. Der Verdacht erhärtet sich, dass die gefräßige Katze gewissenlos alles verschlungen hat, was nicht bei drei auf den Bäumen ist. Und so landet schließlich auch das Mädchen im knurrenden Katzenmagen und trifft dort auf ein altes Männlein namens Gierius. Die finnische Autorin Magdalena Hai erfindet ein eindrucksvolles Märchen, indem ein kleines Mädchen die Welt von der Gier befreit.
Die Illustrationen von Nina Dulleck, die viele auch durch die Reihe der Magischen Tiere kennen, sind anfangs gruselig und am Ende voller Wärme.
Ein wunderbar tiefsinniges Vorlesebuch!

Übersetzung: Aus dem Finnischen von Anu Katariina Lindemann
KInderbuch ab 6 Jahren
Dressler Verlag, 15,00 €

Bahrenfelder Str. 79, 22765 Hamburg
040 390 20 72
ed.nesnaitsirhc-gnuldnahhcub@ofni

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 10.00 - 19.00 Uhr
Samstag 10.00 - 18.00 Uhr