Eine spannende neue Agenten-Serie ist bei Carlsen erschienen:
Die „City Spies" von James Ponti.
Besonders toll finde ich, dass sich der erste Band „Gefährlicher Auftrag" einer weiblichen Heldin widmet: Sara, 12 Jahre alt.
Ihr stehen gerade einige Jahre Jugendhaft bevor, denn sie hat sich in die New Yorker Justizbehörde eingehackt, um die Machenschaften ihrer fiesen Pflegeeltern publik zu machen. Leider ist ihr Plan nicht aufgegangen, denn nun ist sie diejenige, die bestraft werden soll.
Kurz vor ihrer Gerichtsverhandlung taucht ein distinguierter Herr auf, der sich als Saras neuer Rechtsbeistand ausgibt. Er gehört aber eigentlich zum britischen Geheimdienst MI6 und möchte Sara für eine Sondereinheit anwerben, die aus Kindern und Jugendlichen mit besonderen Fähigkeiten besteht.
So reist Sara nach Schottland, lernt dort ihre Mitstreiter kennen und erhält Spionage-Unterricht. Ihre Fähigkeiten als Hackerin werden gebraucht, um eine Anschschlag zu vereiteln, den eine Verbrecherorganisation auf den Jugendumweltgipfel in Paris plant. Dort kommt es zum spannenden Showdown!
Spannend und auch sehr witzig, für Leser ab 11.

Übersetzung: Aus dem Englischen von Wolfram Ströle
Für LeserInnen ab 11 Jahren
Carslen Verlag, 15,00 €

Bahrenfelder Str. 79, 22765 Hamburg
040 390 20 72
ed.nesnaitsirhc-gnuldnahhcub@ofni

Öffnungszeiten im Dezember
Montag - Sonnabend
10.00 Uhr - 19.00 Uhr