Aufgrund der aktuellen Lage können derzeit leider keine Literaturkreise bei uns in der Buchhandlung stattfinden.
Der Literaturkreis "Junge europäische Literatur" findet via Zoom im Internet statt. Der nächste Termin ist am 17.06.2020. Bitte melden Sie sich dazu direkt bei Verena Carl info@verenacarl.de

Offene Literaturkreise für Erwachsene

Ein gutes Buch zu lesen ist eine schöne Sache. Aber man kann damit noch viel mehr erleben! Erfahren Sie Hintergründe zu AutorIn und Thema des Buches, teilen Sie Ihre Eindrücke mit und erfahren Sie die Meinung anderer Leser! Haben Sie Lust?

Die Treffen finden monatlich von 20 – 21:30 Uhr statt. Sie können jederzeit dazukommen und auch wieder wegbleiben - ganz wie es Ihnen passt. Das jeweilige Buch sollten Sie vorher gelesen haben.
Unkostenbeitrag 4 Euro inkl. Wein und Knabbergebäck

Jeden zweiten Dienstag:
Literaturkreis „Werke eines Autors/einer Autorin" mit Michael Keune
Entfällt aufgrund der aktuellen Situation bis auf Weiteres.

Jeden dritten Mittwoch:
Literaturkreis „Junge europäische Literatur" mit Verena Carl
Entfällt aufgrund der aktuellen Situation bis auf Weiteres.
Dieser Literaturkreis findet via Zoom im Internet statt. Der nächste Termin ist am 17.06.2020. Bitte melden Sie sich dazu direkt bei Verena Carl info@verenacarl.de

Jeden vierten Donnerstag:
Literaturkreis „Mythen" mit Carola Siepmann
Entfällt aufgrund der aktuellen Situation bis auf Weiteres.

Neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind jederzeit willkommen!
Wir freuen uns auf Sie und auf spannende Gespräche über gute Bücher!

Besprochene Bücher

Normalerweise wird in den Literaturkreisen jeweils ein Buch besprochen, aber es gab auch Themenabende mit mehreren Literaturvorschlägen. Wie hier:

Alle anderen Bücher, die in unseren Literaturkreisen besprochen wurden, finden Sie alphabetisch geordnet hier in der Liste:

Stimmen zu den Literaturkreisen

Etwas ganz Besonderes sind die Lesekreise für Jugendliche und Erwachsene. Diese Mischung bringt eine rege, manchmal kontroverse, aber immer konstruktive Diskussion mit sich. Langweilig ist es nie und die Bücher, die besprochen werden, werden gemeinsam ausgesucht. Jede »NachLeseZeit« bietet immer wieder Überraschungen. Ich habe so Bücher gelesen, die mich begeisterten und die ich sonst nicht kennengelernt hätte. Und ich hoffe sehr, dass es noch lange so bleibt. Für mich ist die Buchhandlung Christiansen ein Stück gelebte Literatur geworden. Eine Qualität, die ich auf keinen Fall missen möchte.

Irmgard Tiedge

Die Idee wurde von dem Team vorgestellt und von vielen Kunden positiv angenommen. Von Beginn an bin ich Teilnehmerin des Lesekreises "Junge europäische Literatur". Dieses Angebot ist ein großes Geschenk an uns
Kunden. Mit diesen Lesekreisen und den vielen anderen Veranstaltungen hat sich die Buchhandlung zu einer wichtigen kulturellen Begegnungsstätte in dem "Dorf" Ottensen entwickelt und einen wichtigen Beitrag zur Lebensqualität beigetragen.

Brigitte Tams

Nächste Literaturkreise

 

Bahrenfelder Str. 79, 22765 Hamburg
040 390 20 72
ed.nesnaitsirhc-gnuldnahhcub@ofni

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 10.00 Uhr - 19.00 Uhr
Sonnabend 10.00 Uhr - 18.00 Uhr