Diese Neuerscheinung der beliebten Autorin ist diesmal kein Roman. Hinter dem Titel „Ab morgen wird alles anders" verbergen sich fünf unterschiedliche Geschichten - zwei etwas längere und drei etwas kürzere.
Die französische Originalausgabe ist bereits 2014 unter dem Titel "La Vie en mieux" erschienen. Zentrale Themen, die die Autorin in diesem Erzählband anspricht, sind Beruf und Familie, wirtschaftliche Sorgen, Arbeitsverhältnisse oder das eigene Ich. Es geht um „ganz normale Menschen", die plötzlich in Situationen geraten, die ihr Leben verändern.

Anna Galvalda erzählt von ganz unterschiedlichen Personen. Es geht unter anderem um eine junge Frau, der die Tasche mit viel Geld gestohlen wird, oder einen sechsjährigen Schüler, der einem Klassenkameraden im Rollstuhl einen Reifen zerstochen hat. Sie beschreibt einen Menschen, der seinen Hund einschläfern lassen, und dennoch sein neues Glück findet und erzählt von einem jungen Mann, der nach einer Begegnung mit seinen Wohnungsnachbarn Bilanz zieht und sein Leben verändert.

Die Kurzgeschichten, die in Paris spielen, sind besonders für Liebhaber kurzer Erzählungen zu empfehlen. Natürlich auch für Leser und Leserinnen moderner Literatur.

Übersetzung: Ina Kronenberger
Erzählungen
Hanser, 20,00 €

Bahrenfelder Str. 79, 22765 Hamburg
040 390 20 72
ed.nesnaitsirhc-gnuldnahhcub@ofni

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 10.00 Uhr - 20.00 Uhr
Sonnabend 10.00 Uhr - 19.00 Uhr