Lesetipp von
Andreas Mahr
18.10.2011

Gott hat eine Woche Urlaub gemacht, um mal in Ruhe angeln zu können. Währenddessen sollte Jesus nach dem Rechten schauen und sich um die Menschen kümmern. Doch Jesus ist ja schließlich gerade erst von der eigenen Kreuzigung wieder zu Hause im Himmel und spielt daher lieber mit Jimi Hendrix Gitarre, himmlisches Gras rauchend. Das Problem ist, dass ein Tag im Himmel 57 Erdenjahren entspricht und deshalb die letzten knapp 450 Jahre praktisch ohne göttlichen Beistand verliefen.

Als Gott nun aus dem Urlaub zurück ist und sieht welches Chaos auf Erden herrscht, werden hektische Konferenzen mit den Aposteln abgehalten, an deren Ende die Entscheidung fällt: Jesus muss noch mal zurück.

Im heutigen New York ist es schwierig, die göttliche Botschaft an den Mann zu bringen, besonders wenn man chronisch pleite ist, weil man sich um die örtlichen Obdachlosen und Junkies kümmert. Bleibt also nur eine Möglichkeit um die breite Masse zu erreichen: Eine Casting-Show für angehende Popstars.

Ein wahrhaft göttliches Lesevergnügen mit vielen Seitenhieben auf amerikanische Bigotterie, falsche Propheten und rechte Hetze.

Übersetzung: Stephan Glietsch und Jörn Ingwersen
Roman
Heyne, 19,99 €

Das Team empfiehlt

Sophie Passmann: Komplett Gänsehaut
von Nicole Christiansen , 24.03.2021

David Szalay: Turbulenzen
von Eva Lorenzen , 22.03.2021

Dave Goulson: Bienenweide und Hummelparadies
von Sigrid Lemke , 22.03.2021

Torsten Schäfer: Wasserpfade. Streifzüge an heimischen Ufern
von Sigrid Lemke , 21.03.2021

Elsa Klever: Tier hier
von Susanne Sießegger , 20.03.2021

Satoru Onishi: Wer versteckt sich?
von Susanne Sießegger , 20.03.2021

Laura Creedle: Die Liebesbriefe von Abelard und Lily
von Julie Hell , 20.03.2021

Leslie Connor: Die ganze Wahrheit (wie Mason Buttle sie erzählt)
von Andreas Mahr , 20.03.2021

Jan Seghers: Der Solist
von Sigrid Lemke , 23.02.2021

Dolly Alderton : Gespenster
von Julie Hell , 22.02.2021

John Boyne: Die Geschichte eines Lügners
von Susanne Sießegger , 21.02.2021

Magdalena Hai: Die Nimmersattkatze
von Nicole Christiansen , 20.02.2021

Nini Alaska: Zickenzeit
von Susanne Sießegger , 19.02.2021

Kirsten Boie: Dunkelnacht
von Susanne Sießegger , 19.02.2021

Chiaki Okada, Ko Okada: Bist du der Frühling?
von Dilek Arslanlar , 18.02.2021

Cornelia Funke: Der Bücherfresser
von Andreas Mahr , 01.02.2021

Karen M. McManus : The Cousins
von Susanne Sießegger , 26.01.2021

Angie Thomas: Concrete Rose
von Julie Hell , 25.01.2021

Nora Bossong: Schutzzone
von Nicole Christiansen , 24.01.2021

Thilo Wydra: Eine Liebe in Paris - Romy und Alain
von Michael Keune , 22.01.2021

Alena Schröder: Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid
von Susanne Sießegger , 18.01.2021

Willem Elsschott: Maria in der Hafenkneipe
von Nicole Christiansen , 25.11.2020

Petra Oelker: Im schwarzen Wasser
von Sigrid Lemke , 20.11.2020

Britt Bennett: Die verschwindende Hälfte
von Julie Hell , 19.11.2020

Kate Scelsa: Fans des unmöglichen Lebens
von Julie Hell , 19.11.2020

Seite: 1 von 16 | Lesetipps 1 bis 25 von 391 |

Bahrenfelder Str. 79, 22765 Hamburg
040 390 20 72
ed.nesnaitsirhc-gnuldnahhcub@ofni

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 10.00 - 19.00 Uhr
Samstag 10.00 - 18.00 Uhr