Buchhandlung Christiansen Team: Nicole Christiansen

Lesetipp von
Nicole Christiansen
25.11.2020

An einem elenden Novemberabend in Antwerpen 1938 möchte Frans Laarmans nach getaner Arbeit nur noch schnell nach Hause eilen, um hinter dem warmen Ofen seine Zeitung zu lesen.
Da begegnen ihm drei afghanische Seeleute, die ihm den Boden einer Zigarettenschachtel vor die Nase halten, worauf der Name Maria van Dam, Kloosterstraat 15 gekritzelt steht.
Während Frans sich müht, den drei Matrosen auf Englisch den Weg zu der gesuchten Maria zu beschreiben, taucht plötzlich ein grobschlächtiger Kerl auf und droht den Fremden Prügel an.
Frans hilft ihnen und gemeinsam machen sie sich jetzt auf die Suche nach Maria. In dieser Nacht im Nieselregen verschwinden unter ihnen auf wundersame Weise die Vorurteile gegenüber anderen Kulturen und die Verstrickungen zwischen Gott und Allah. Auf ihrer Suche werden aus den Fremden Freunde!

Willem Elsschot (1882 -1960) war das Pseudonym von dem flämischen Autor Alfons De Ridder, der diese Novelle 1946 schrieb. Auch wenn das Wort Weihnachten in seinem Text nicht vorkommt, ist das Büchlein im schmucken roten Leineneinband zum Fest ein ganz besonders passendes Geschenk.

Übersetzung: Aus dem Niederländischen von Gerd Busse
Roman
Unionsverlag, 18,00 €

Buch im Online-Shop

Das Team empfiehlt

Sophie Passmann: Komplett Gänsehaut
von Nicole Christiansen , 24.03.2021

David Szalay: Turbulenzen
von Eva Lorenzen , 22.03.2021

Dave Goulson: Bienenweide und Hummelparadies
von Sigrid Lemke , 22.03.2021

Torsten Schäfer: Wasserpfade. Streifzüge an heimischen Ufern
von Sigrid Lemke , 21.03.2021

Elsa Klever: Tier hier
von Susanne Sießegger , 20.03.2021

Satoru Onishi: Wer versteckt sich?
von Susanne Sießegger , 20.03.2021

Laura Creedle: Die Liebesbriefe von Abelard und Lily
von Julie Hell , 20.03.2021

Leslie Connor: Die ganze Wahrheit (wie Mason Buttle sie erzählt)
von Andreas Mahr , 20.03.2021

Jan Seghers: Der Solist
von Sigrid Lemke , 23.02.2021

Dolly Alderton : Gespenster
von Julie Hell , 22.02.2021

John Boyne: Die Geschichte eines Lügners
von Susanne Sießegger , 21.02.2021

Magdalena Hai: Die Nimmersattkatze
von Nicole Christiansen , 20.02.2021

Nini Alaska: Zickenzeit
von Susanne Sießegger , 19.02.2021

Kirsten Boie: Dunkelnacht
von Susanne Sießegger , 19.02.2021

Chiaki Okada, Ko Okada: Bist du der Frühling?
von Dilek Arslanlar , 18.02.2021

Cornelia Funke: Der Bücherfresser
von Andreas Mahr , 01.02.2021

Karen M. McManus : The Cousins
von Susanne Sießegger , 26.01.2021

Angie Thomas: Concrete Rose
von Julie Hell , 25.01.2021

Nora Bossong: Schutzzone
von Nicole Christiansen , 24.01.2021

Thilo Wydra: Eine Liebe in Paris - Romy und Alain
von Michael Keune , 22.01.2021

Alena Schröder: Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid
von Susanne Sießegger , 18.01.2021

Willem Elsschott: Maria in der Hafenkneipe
von Nicole Christiansen , 25.11.2020

Petra Oelker: Im schwarzen Wasser
von Sigrid Lemke , 20.11.2020

Britt Bennett: Die verschwindende Hälfte
von Julie Hell , 19.11.2020

Kate Scelsa: Fans des unmöglichen Lebens
von Julie Hell , 19.11.2020

Seite: 1 von 16 | Lesetipps 1 bis 25 von 391 |

Bahrenfelder Str. 79, 22765 Hamburg
040 390 20 72
ed.nesnaitsirhc-gnuldnahhcub@ofni

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 10.00 - 19.00 Uhr
Samstag 10.00 - 18.00 Uhr