Gisela Stelly liest "Goldmacher"

Mittwoch, 31.10.2012 - 20:00 Uhr

Wir freuen uns sehr auf Gisela Stelly und ihren Roman "Goldmacher", dessen Sprache schon ein Genuss ist und der uns einen wenig bekannten Aspekt deutscher Geschichte näher bringt!

Das Buch:

Gisela Stelly erzählt die Geschichte zweier Familien und einer Freundschaft, erzählt von der Sucht und der Sehnsucht nach Liebe, Freundschaft, Geld und Macht. "Goldmacher" umspannt die Zeit vom Heraufdämmern und Ausbruch eines gespenstischen Wunderglaubens in Deutschland zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts und seinen dramatischen Folgen bis zu seiner modernen Wiederholung, dem globalen Glauben an das Wunder einer unbegrenzten Vermehrung von Geld und Gütern zu Beginn des neuen Jahrtausends.
1924: Ein Jahr nach der Großen Inflation kommen Franz und Anton zur Welt, der eine in München, der andere nahe Hannover. In dieser Zeit, in der die Verheißung, die Wunden des Ersten Weltkriegs durch ein Wunder zu heilen, auf einen immer fruchtbareren Boden fällt, werden ihre Familien schicksalhaft durch einen veritablen Goldmacher verbunden. Franz, Sohn eines Bankiers, wächst im Dunstkreis vom Wunderglauben und Okkultismus des Dritten Reichs auf, während Anton, Sohn eines Papierfabrikanten, durch den Bankrott des Vaters infolge des Goldmacherbetrugs von der Mutter lernt, im Wunderglauben die Werke des Teufels zu erkennen. In kindlichem Allmachtsgefühl schwört Anton, Franz durch die Wahrheit zu vernichten. In der Hitlerjugend treffen sie aufeinander, der aufklärungsbesessene Bücherwurm Anton Bluhm und der wettkämpferische Wunderweltenbauer Franz Münzer. Es ist der Beginn einer lebenslangen Freundschaft voller Ambivalenzen und Rivalitäten, voll von Liebesbegehren und familiären Brüchen und Aufbrüchen in Zeiten der Beschleunigung und der Lust auf Leben.


Die Autorin:

Die Schriftstellerin, Filmerin und Autorin Gisela Stelly ist im Berlin der fünfziger und sechziger Jahre aufgewachsen, hat Anfang der siebziger Jahre für Die Zeit (Redaktion Modernes Leben) geschrieben, in den siebziger und achtziger Jahren Dokumentar- und Spielfilme gedreht (Drehbuch und Regie), Anfang der neunziger Jahre ihren ersten Roman veröffentlicht und war von 1972 bis 1992 mit Rudolf Augstein verheiratet. Gisela Stelly Augstein lebt in Hamburg und in Berlin.

Reservieren Sie Ihre Karten! Einritt: 12 Euro, ermäßigt 8,50 Euro.

Buchhandlung Christiansen
Bahrenfelder Str. 79
22765 Hamburg

Alle Termine der letzten Jahre

20.02.2019: Lesung und Gespräch mit Robert Habeck zu „Wer wir sein könnten"

23.01.2019: Robert Seethaler liest aus „Das Feld"

08.01.2019: Literaturkreis mit Michael Keune: „Von allem Anfang an“, Christoph Hein"

29.11.2018: Literaturkreis mit Carola Siepmann: „Die Göttliche Komödie", Dante Alighieri"

28.11.2018: „Kinder- und Jugendbuchabend in der Schule Rothestraße"

27.11.2018: Petra Hartlieb liest aus „Weihnachten in der wundervollen Buchhandlung": „Weihnachten in der wundervollen Buchhandlung", Petra Hartlieb"

22.11.2018: „Neue Lieblingsbücher aus dem Christiansen-Team"

21.11.2018: Literaturkreis mit Dilek Arslanlar: „Das Licht und die Geräusche", Jan Schomburg"

16.11.2018: „Neue Lieblingsbücher der Reading Teens"

13.11.2018: Literaturkreis mit Michael Keune: „Der fremde Freund / Drachenblut“, Christoph Hein"

09.11.2018: Verena Friederike Hasel und Iris Wolfermann stellen ihr neues Buch „Wir Rüben aus der großen Stadt“ vor : „Wir Rüben aus der großen Stadt", Verena Friederike Hasel (Autorin)"

06.11.2018: „LESEN HILFT". Hamburgs unabhängige Buchhandlungen für die Rettung von flüchtenden Menschen.

06.11.2018: Reading Teens Nur für Jungs

05.11.2018: Reading Teens ab 8

03.11.2018: „Autorensamstag mit Julian Greis"

01.11.2018: Buchvorstellung und Gespräch: „Nach Stalingrad. Walther von Seydlitz' Feldpostbriefe und Kriegsgefangenenpost 1939-1955": „Nach Stalingrad. Walther von Seydlitz' Feldpostbriefe und Kriegsgefangenenpost 1939-1955", Jens Ebert (Hrsg.) im Gespäch mit Ingrid von Seydlitz"

27.10.2018: Literaturkreis mit Carola Siepmann: „Die Göttliche Komödie", Dante Alighieri"

26.10.2018: Reading Teens ab 13

25.10.2018: Johannes Herwig liest aus „Bis die Sterne zittern": „Bis die Sterne zittern", Johannes Herwig"

17.10.2018: Literaturkreis mit Dilek Arslanlar: „Die Glücklichen", Kristine Bilkau"

16.10.2018: Reading Teens Nur für Jungs

15.10.2018: Reading Teens ab 8

09.10.2018: Literaturkreis mit Michael Keune: „Nemesis“, Philip Roth"

28.09.2018: Reading Teens ab 13

27.09.2018: Literaturkreis mit Carola Siepmann: „Die Göttliche Komödie", Dante Alighieri"

25.09.2018: Hieronymustag 2018: „Katakomben. Übersetzerinnen brechen aus."

11.09.2018: Literaturkreis mit Michael Keune: „Jedermann“, Philip Roth"

06.09.2018: Johann Scheerer liest aus „Wir sind dann wohl die Angehörigen"

04.09.2018: Reading Teens Nur für Jungs

03.09.2018: Reading Teens ab 8

01.09.2018: „Unter Palmen aus Stahl“: Lesung und Gespräch mit Dominik Bloh

23.08.2018: Literaturkreis mit Carola Siepmann: „Die Göttliche Komödie", Dante Alighieri"

22.08.2018: Literaturkreis mit Dilek Arslanlar: „Adams Erbe", Astrid Rosenfeld"

14.08.2018: Literaturkreis mit Michael Keune: „Der Pfau“, Isabel Bogdan"

04.07.2018: Literaturkreis mit Dilek Arslanlar: „Auflaufend Wasser", Astrid Dehe und Achim Engstler"

29.06.2018: Reading Teens ab 13

28.06.2018: Literaturkreis mit Carola Siepmann: „Die Göttliche Komödie", Dante Alighieri"

26.06.2018: ÜbersetzerInnen packen aus: Kinder- und Jugendbücher

12.06.2018: Literaturkreis mit Michael Keune: „Freitisch“, Uwe Timm"

11.06.2018: Verena Carl liest liest im Rahmen der literatur altonale aus „Die Lichter unter uns"

05.06.2018: Reading Teens Nur für Jungs

04.06.2018: Reading Teens ab 8

26.05.2018: Bücher seit 1878: Wir werden 140!

25.05.2018: Reading Teens ab 13

24.05.2018: Wolfgang Kraushaar liest aus „Die blinden Flecken der 68er-Bewegung"

16.05.2018: Literaturkreis mit Dilek Arslanlar: „Das Lächeln meines unsichbaren Vaters", Dmitrij Kapitelman"

15.05.2018: Reading Teens Nur für Jungs

14.05.2018: Reading Teens ab 8

08.05.2018: Literaturkreis mit Michael Keune: „Vogelweide“, Uwe Timm"

27.04.2018: Reading Teens ab 13

26.04.2018: Literaturkreis mit Carola Siepmann: „Das Gilgamesch-Epos", "

20.04.2018: Éric Vuillard liest aus „Die Tagesordnung"

12.04.2018: Kristine Bilkau liest aus „Eine Liebe, in Gedanken"

10.04.2018: Literaturkreis mit Michael Keune: „Als wir Waisen waren“, Kazuo Ishiguro"

09.04.2018: Reading Teens ab 8

05.04.2018: Ijoma Mangold liest aus „Das deutsche Krokodil"

03.04.2018: Reading Teens Nur für Jungs

26.03.2018: Rainer Moritz liest aus „Als der Ball noch rund war"

22.03.2018: Literaturkreis mit Carola Siepmann: „Der Kaufmann von Venedig", William Shakespeare"

21.03.2018: Literaturkreis mit Dilek Arslanlar: „Altes Land", Dörte Hansen "

20.03.2018: Anja Kampmann liest aus „Wie hoch die Wasser steigen"

20.03.2018: Reading Teens Nur für Jungs

19.03.2018: Reading Teens ab 8

13.03.2018: Literaturkreis mit Michael Keune: „Was vom Tage übrig blieb “, Kazuo Ishiguro"

02.03.2018: Hannes Köhler liest aus „Ein mögliches Leben"

24.02.2018: Musikalische Lesung: Ritter Rost und seine Freunde

23.02.2018: Reading Teens ab 13

22.02.2018: Literaturkreis mit Carola Siepmann: „König Lear", William Shakespeare"

21.02.2018: Literaturkreis mit Lisa Kurth: „Nach einer wahren Geschichte", Delphine de Vigan"

15.02.2018: Buchvorstellung: Bernd Allenstein über „Welterbe Kontorhäuser"

13.02.2018: Literaturkreis mit Michael Keune: „Ich nannte ihn Krawatte“, Milena Michiko Flašar "

06.02.2018: Reading Teens Nur für Jungs

05.02.2018: Reading Teens ab 8

31.01.2018: „Digitale Intelligenz": Ein Abend mit Verena Gonsch und Jonas Minthe

26.01.2018: Reading Teens ab 13

17.01.2018: Literaturkreis mit Dilek Arslanlar: Unterleuten, Juli Zeh"

12.01.2018: Reading Teens ab 13

09.01.2018: Literaturkreis mit Michael Keune: „Wie wir verschwinden“, Mirko Bonné"

09.01.2018: Reading Teens Nur für Jungs

08.01.2018: Reading Teens ab 8

02.12.2017: Stefanie Taschinski liest aus: "Die kleine Dame melodiert ganz wunderbar"

24.11.2017: Reading Teens ab 13

23.11.2017: Literaturkreis mit Carola Siepmann: Hamlet, William Shakespeare"

22.11.2017: Kinder- und Jugendbuchabend in der Schule Rothestraße

20.11.2017: Olaf Scholz diskutiert mit drei jungen Hamburger*innen zum Thema „Hoffnungsland"

17.11.2017: Aktionstag der Hamburger Elbautoren

15.11.2017: Literaturkreis mit Lisa Kurth: Das Lächeln meiner Mutter, Delphine de Vigan"

14.11.2017: Literaturkreis mit Michael Keune: „Nie mehr Nacht“, Mirko Bonné"

09.11.2017: Wir stellen vor: „Unsere Lieblingsbücher 2017"

07.11.2017: Reading Teens Nur für Jungs

06.11.2017: Reading Teens ab 8

04.11.2017: Woche unabhängiger Buchhandlungen: Secret Book for Digital Boys, Jacob Leffers und Emil Woermann"

03.11.2017: Die „Reading Teens" stellen vor: Lieblingsbücher 2017

19.10.2017: Literaturkreis mit Carola Siepmann: Macbeth, William Shakespeare"

18.10.2017: Literaturkreis mit Dilek Arslanlar: Blutorangen , Verena Boos"

10.10.2017: Literaturkreis mit Michael Keune: "Große, kleine Schwester", Peter Härtling"

10.10.2017: Reading Teens Nur für Jungs

09.10.2017: Reading Teens ab 8

05.10.2017: Hannelore Hoger liest aus „Ohne Liebe trauern die Sterne“

29.09.2017: Reading Teens ab 13

Seite: 1 von 7 | Einträge: 1 bis 100 von 636 |

Bahrenfelder Str. 79, 22765 Hamburg
040 390 20 72
ed.nesnaitsirhc-gnuldnahhcub@ofni

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 10.00 Uhr - 20.00 Uhr
Sonnabend 10.00 Uhr - 19.00 Uhr