amazon und die Zukunft des Literaturbetriebs - Chancen, Risiken, Alternativen.

Samstag, 08.02.2014 - 19:00 Uhr

Eine Podiumsdiskussion des writers' room

in der Dosenfabrik, Stresemannstrasse 374 Haus B /2. Stock, Studio Bewegungswelten


In den Jahren 2012 und 2013 hat der Verkauf von eBooks 12% des deutschen Buchumsatzes ausgemacht. In den USA liegt dieser Anteil bereits bei 25%. In Zukunft kann die Frage deshalb nicht mehr lauten, ob eBooks eines Tages für Leser wichtiger als gedruckte Bücher sein werden, sondern vielmehr, wann dieser Übergang stattfinden wird. Für Autoren und für Verleger, klein oder groß, digital oder traditionell, gibt es keinen Vertriebsweg, auf dem eine Zusammenarbeit mit amazon als Geschäftspartner gänzlich umgangen werden kann. Angesichts der Arbeitsbedingun­gen in amazons deutschen Versandfabriken, angesichts amazons Steuerfluchtpolitik und ange­sichts der durch den Online-Giganten vorangetriebenen Verdrängung kleinerer Unternehmen kann diese Zusammenarbeit aber mitunter schwer zu vertreten sein, insbesondere für Autoren und Verleger, denen an einer humanitären Botschaft gelegen ist.

Um der Öffentlichkeit und Hamburger Autoren Gelegenheit zu geben, darüber zu diskutieren, lädt der writers' room zu einer Podiumsdiskussion ein, mit Gästen, die einen sehr unterschiedlichen Anteil an der Debatte haben. Der Filmjournalist Peter Onneken hat über die Arbeitsbedingungen in amazons Versandfabriken die Reportage Ausgeliefert! Leiharbeiter bei amazon gedreht, die Das Erste Anfang 2013 ausstrahlte. Jan Karsten gehört mit seinem CulturBooks Verlag zu den Neugründern in Sachen eBooks in Hamburg. Stephanie Krawehls junge Buchhandlung LESESAAL in Hamburg-Eimsbüttel hat sich das Konzept ausgewählte Werke – unbekannte Autoren – unabhängige Verlage auf die Fahnen geschrieben. Der Verleger Volker Oppmann entwickelt mit LOG.OS eine gemeinnützige Online-Literaturplattform, die sich als Alternativkonzept zu amazon.de versteht. Susanne Bienwalds Roman Da geht einer erschien 2013 im Print und als E-Book und wurde über amazons Selfpublishing-Modell veröffentlicht. Die amazon.de GmbH in Deutschland hat aus terminlichen Gründen eine Teilnahme an der Veranstaltung abgesagt.

Die Podiumsdiskussion wird von Henry Holland und Gabriele Witt aus dem writers' room moderiert, auch das Publikum hat die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Nach der Veranstaltung können die Gäste die Diskussion bei einem Getränk informell fortsetzen. Der Eintritt ist frei.

writers' room in der Dosenfabrik
Stresemannstrasse 374 Haus B /2. Stock
Studio Bewegungswelten

Alle Termine der letzten Jahre

12.11.2019: Literaturkreis „Werke einer Autorin/eines Autors" mit Michael Keune: „Die Glut“, Sándor Márais"

30.10.2019: Isabel Bogdan liest aus „Laufen"

25.10.2019: Reading Teens ab 13

24.10.2019: Buchpremiere: Susan Kreller liest aus „Elektrische Fische"

23.10.2019: Literaturkreis „Junge europäische Literatur" mit Verena Carl: „Du sagst es", Connie Palmen "

22.10.2019: Juliette Groß mit „Heute keine Kekse" und Mischa Kopmann mit „Dorfidioten"

21.10.2019: Reading Teens ab 8

08.10.2019: Literaturkreis „Werke einer Autorin/eines Autors" mit Michael Keune: „Kleine Feuer überall“, Celeste Ng"

02.10.2019: Hieronymustag 2019: „VERWANDLUNGEN. Hamburger Übersetzerinnen packen aus "

01.10.2019: Reading Teens Nur für Jungs

27.09.2019: Reading Teens ab 13

26.09.2019: Alexander Osang liest aus „Die Leben der Elena Silber"

26.09.2019: Literaturkreis „Mythen" mit Carola Siepmann: „Faust. Der Tragödie Erster Teil" , Platon "

18.09.2019: Literaturkreis „Junge europäische Literatur" mit Verena Carl: „Ein Monat auf dem Land", J.L. Carr"

12.09.2019: Maxim Leo liest aus „Wo wir zu Hause sind"

10.09.2019: Literaturkreis „Werke einer Autorin/eines Autors" mit Michael Keune: „Was ich euch nicht erzählte“, Celeste Ng"

07.09.2019: Marion Brasch liest aus „Lieber woanders“

03.09.2019: Reading Teens Nur für Jungs

02.09.2019: "Grüße vom Mars": Lesung und Gespräch mit Thomas Möller und Sebastian Grusnick

30.08.2019: AUSVERKAUFT! Stefanie Taschinski liest aus „Familie Flickenteppich"

30.08.2019: Reading Teens ab 13

22.08.2019: Literaturkreis „Mythen" mit Carola Siepmann: „Der Staat, 7. Buch" , Platon "

21.08.2019: Literaturkreis „Junge europäische Literatur" mit Verena Carl: „Patria", Fernando Aramburu"

13.08.2019: Literaturkreis „Werke einer Autorin/eines Autors" mit Michael Keune: „Trivilaroman“, Hans Joachim Schädlich"

13.08.2019: Reading Teens Nur für Jungs

12.08.2019: Reading Teens ab 8

09.07.2019: Literaturkreis „Werke einer Autorin/eines Autors" mit Michael Keune: „Kokoschkins Reise“, Hans Joachim Schädlich"

27.06.2019: Literaturkreis „Mythen" mit Carola Siepmann: „Das Höhlengleichnis" , Platon "

21.06.2019: Anselm Oelze „Wallace"

21.06.2019: Reading Teens ab 13

19.06.2019: Literaturkreis „Junge europäische Literatur" mit Verena Carl: „Swing Time", Zadie Smith"

12.06.2019: Literaturkreis „Werke einer Autorin/eines Autors" mit Michael Keune: „Der Womanizer“, Richard Ford"

11.06.2019: Saša Stanišić „Herkunft"

04.06.2019: Reading Teens Nur für Jungs

03.06.2019: „Ziegel"-Speed Dating-Lesung mit Jens Eisel

03.06.2019: Reading Teens ab 8

01.06.2019: Literaturkreis „Mythen" mit Carola Siepmann: „Apologie des Sokrates" , Platon "

24.05.2019: Reading Teens ab 13

23.05.2019: Ulrich Woelk „Der Sommer meiner Mutter"

22.05.2019: Literaturkreis „Junge europäische Literatur" mit Verena Carl: „Über Meereshöhe", Francesca Melandri"

14.05.2019: Literaturkreis „Werke einer Autorin/eines Autors" mit Michael Keune: „Zwischen ihnen“, Richard Ford"

07.05.2019: Reading Teens Nur für Jungs

06.05.2019: Reading Teens ab 8

26.04.2019: Carola Christiansen „Die rätselhafte Frau"

26.04.2019: Reading Teens ab 13

25.04.2019: Literaturkreis „Mythen" mit Carola Siepmann: „Kriton" , Platon "

17.04.2019: Literaturkreis „Junge europäische Literatur" mit Dilek Arslanlar und Verena Carl: „Das Leben des Vernon Subutex 1", Virginie Despentes"

10.04.2019: Literaturkreis „Werke einer Autorin/eines Autors" mit Michael Keune: „Was ich liebte“, Siri Hustvedt"

09.04.2019: Nicole Heesters liest „Marias Testament", in der Bühnenfassung von Elmar Goerden, nach dem Roman von Colm Tóibín

02.04.2019: Reading Teens Nur für Jungs

01.04.2019: Reading Teens ab 8

29.03.2019: Reading Teens ab 13

28.03.2019: Literaturkreis „Mythen" mit Carola Siepmann: „Der Großinquisitor" , Fjodor Dostojewskij"

27.03.2019: Peggy Mädler „Wohin wir gehen"

20.03.2019: Literaturkreis „Junge europäische Literatur": „Duell", Joost Zwagerman"

19.03.2019: Reading Teens Nur für Jungs

18.03.2019: Reading Teens ab 8

11.03.2019: Literaturkreis mit Michael Keune: „Vom Ende einer Geschichte“, Julian Barnes"

27.02.2019: „Nach der Flut das Feuer": ein James-Baldwin-Abend

22.02.2019: Reading Teens ab 13

19.02.2019: Lesung und Gespräch mit Robert Habeck zu „Wer wir sein könnten"

15.02.2019: Gert Loschütz liest aus „Ein schönes Paar"

12.02.2019: Literaturkreis mit Michael Keune: „Der Lärm der Zeit“, Julian Barnes"

05.02.2019: Reading Teens Nur für Jungs

04.02.2019: Reading Teens ab 8

25.01.2019: Reading Teens ab 13

23.01.2019: LEIDER AUSVERKAUFT! Robert Seethaler liest aus „Das Feld"

16.01.2019: Literaturkreis mit Dilek Arslanlar: „Drehtür", Katja Lange-Müller"

08.01.2019: Literaturkreis mit Michael Keune: „Von allem Anfang an“, Christoph Hein"

29.11.2018: Literaturkreis mit Carola Siepmann: „Die Göttliche Komödie", Dante Alighieri"

28.11.2018: „Kinder- und Jugendbuchabend in der Schule Rothestraße"

27.11.2018: Petra Hartlieb liest aus „Weihnachten in der wundervollen Buchhandlung": „Weihnachten in der wundervollen Buchhandlung", Petra Hartlieb"

22.11.2018: „Neue Lieblingsbücher aus dem Christiansen-Team"

21.11.2018: Literaturkreis mit Dilek Arslanlar: „Das Licht und die Geräusche", Jan Schomburg"

16.11.2018: „Neue Lieblingsbücher der Reading Teens"

13.11.2018: Literaturkreis mit Michael Keune: „Der fremde Freund / Drachenblut“, Christoph Hein"

09.11.2018: Verena Friederike Hasel und Iris Wolfermann stellen ihr neues Buch „Wir Rüben aus der großen Stadt“ vor : „Wir Rüben aus der großen Stadt", Verena Friederike Hasel (Autorin)"

06.11.2018: „LESEN HILFT". Hamburgs unabhängige Buchhandlungen für die Rettung von flüchtenden Menschen.

06.11.2018: Reading Teens Nur für Jungs

05.11.2018: Reading Teens ab 8

03.11.2018: „Autorensamstag mit Julian Greis"

01.11.2018: Buchvorstellung und Gespräch: „Nach Stalingrad. Walther von Seydlitz' Feldpostbriefe und Kriegsgefangenenpost 1939-1955": „Nach Stalingrad. Walther von Seydlitz' Feldpostbriefe und Kriegsgefangenenpost 1939-1955", Jens Ebert (Hrsg.) im Gespäch mit Ingrid von Seydlitz"

27.10.2018: Literaturkreis mit Carola Siepmann: „Die Göttliche Komödie", Dante Alighieri"

26.10.2018: Reading Teens ab 13

25.10.2018: Johannes Herwig liest aus „Bis die Sterne zittern": „Bis die Sterne zittern", Johannes Herwig"

17.10.2018: Literaturkreis mit Dilek Arslanlar: „Die Glücklichen", Kristine Bilkau"

16.10.2018: Reading Teens Nur für Jungs

15.10.2018: Reading Teens ab 8

09.10.2018: Literaturkreis mit Michael Keune: „Nemesis“, Philip Roth"

28.09.2018: Reading Teens ab 13

27.09.2018: Literaturkreis mit Carola Siepmann: „Die Göttliche Komödie", Dante Alighieri"

25.09.2018: Hieronymustag 2018: „Katakomben. Übersetzerinnen brechen aus."

11.09.2018: Literaturkreis mit Michael Keune: „Jedermann“, Philip Roth"

06.09.2018: Johann Scheerer liest aus „Wir sind dann wohl die Angehörigen"

04.09.2018: Reading Teens Nur für Jungs

03.09.2018: Reading Teens ab 8

01.09.2018: „Unter Palmen aus Stahl“: Lesung und Gespräch mit Dominik Bloh

23.08.2018: Literaturkreis mit Carola Siepmann: „Die Göttliche Komödie", Dante Alighieri"

22.08.2018: Literaturkreis mit Dilek Arslanlar: „Adams Erbe", Astrid Rosenfeld"

14.08.2018: Literaturkreis mit Michael Keune: „Der Pfau“, Isabel Bogdan"

Seite: 1 von 8 | Einträge: 1 bis 100 von 702 |

Bahrenfelder Str. 79, 22765 Hamburg
040 390 20 72
ed.nesnaitsirhc-gnuldnahhcub@ofni

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 10.00 Uhr - 20.00 Uhr
Sonnabend 10.00 Uhr - 19.00 Uhr