Peter Smith, ein ehemaliger britischer Geheimdienstler, will mit Windhund Arthur seinen Ruhestand in Arles genießen. Mit der Ruhe ist es allerdings vorbei, als er über einen Toten stolpert und niedergeschlagen wird. Die Witwe des Toten beauftragt ihn herauszufinden, warum ihr Mann gestorben ist. Da seine Pension nicht so üppig und er eigentlich auch über den Schlag auf den Hinterkopf beleidigt ist, nimmt er den Auftrag an.
Himmelblaue Krimis, die in Frankreich oder Portugal spielen, haben zur Zeit ja Hochkonjunktur, aber dieser hat noch eine große Portion britischen Humors und ist das richtige Lesevergnügen für den Liegestuhl!

Übersetzung: Michael Windgassen
Pendo Verlag, 15,00 €

Adresse

Bahrenfelder Str. 79
22765 Hamburg
040 390 20 72
ed.nesnaitsirhc-gnuldnahhcub@ofni

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 10.00 Uhr - 20.00 Uhr
Sonnabend 10.00 Uhr - 19.00 Uhr