In einer Kritik zu diesem Roman heißt es: "Dieses Buch ist ein verrückter Sprengkörper, es weckt heftige Emotionen, mutig und mitreißend." (Ha'aretz)
Besser kann man den neuen Roman von Grossman nicht beschreiben. Dovele, ein gealteter und kranker Stand-up-Comedian tritt an einem (vielleicht den letzten) Abend in einem kleinen Theater in Netanja auf. Mit unglaublicher Bissigkeit bringt er sein Publikum zum Lachen und Weinen zugleich. Doch nicht die ausgesuchten herben Witze beeindrucken die Leute, sondern seine tragische Geschichte aus der Jugend. Jene Erlebnisse um Liebe, Freundschaft und Verrat versucht er zu verarbeiten, mit ihnen abzurechnen. Das Verteidigen seiner geliebten Mutter, die Härte des Vaters, dem Publikum zeigen, was das Leben mit ihm gemacht hat, wie der Weg zu einer Beerdigung einiges auslöst und vieles mehr.
Ein Jugendfreund wurde von ihm eingeladen, um am Ende des Abends seinen Eindruck zu schildern, frei nach Doveles Motto: Nur ein Schuss, direkt ins Herz! Selbst das Einschreiten seiner früheren Nachbarin, die sein Wesen ganz anders darstellt, kann das Zerstörerische in Dovele nicht mildern. Ganz im Gegenteil, der Comedian gibt für eine gute und oft heftige Pointe am Ende alles!

Roman
Hanser, 19,90 €

Das Team empfiehlt

Sophie Passmann: Komplett Gänsehaut
von Nicole Christiansen , 24.03.2021

David Szalay: Turbulenzen
von Eva Lorenzen , 22.03.2021

Dave Goulson: Bienenweide und Hummelparadies
von Sigrid Lemke , 22.03.2021

Torsten Schäfer: Wasserpfade. Streifzüge an heimischen Ufern
von Sigrid Lemke , 21.03.2021

Elsa Klever: Tier hier
von Susanne Sießegger , 20.03.2021

Satoru Onishi: Wer versteckt sich?
von Susanne Sießegger , 20.03.2021

Laura Creedle: Die Liebesbriefe von Abelard und Lily
von Julie Hell , 20.03.2021

Leslie Connor: Die ganze Wahrheit (wie Mason Buttle sie erzählt)
von Andreas Mahr , 20.03.2021

Jan Seghers: Der Solist
von Sigrid Lemke , 23.02.2021

Dolly Alderton : Gespenster
von Julie Hell , 22.02.2021

John Boyne: Die Geschichte eines Lügners
von Susanne Sießegger , 21.02.2021

Magdalena Hai: Die Nimmersattkatze
von Nicole Christiansen , 20.02.2021

Nini Alaska: Zickenzeit
von Susanne Sießegger , 19.02.2021

Kirsten Boie: Dunkelnacht
von Susanne Sießegger , 19.02.2021

Chiaki Okada, Ko Okada: Bist du der Frühling?
von Dilek Arslanlar , 18.02.2021

Cornelia Funke: Der Bücherfresser
von Andreas Mahr , 01.02.2021

Karen M. McManus : The Cousins
von Susanne Sießegger , 26.01.2021

Angie Thomas: Concrete Rose
von Julie Hell , 25.01.2021

Nora Bossong: Schutzzone
von Nicole Christiansen , 24.01.2021

Thilo Wydra: Eine Liebe in Paris - Romy und Alain
von Michael Keune , 22.01.2021

Alena Schröder: Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid
von Susanne Sießegger , 18.01.2021

Willem Elsschott: Maria in der Hafenkneipe
von Nicole Christiansen , 25.11.2020

Petra Oelker: Im schwarzen Wasser
von Sigrid Lemke , 20.11.2020

Britt Bennett: Die verschwindende Hälfte
von Julie Hell , 19.11.2020

Kate Scelsa: Fans des unmöglichen Lebens
von Julie Hell , 19.11.2020

Seite: 1 von 16 | Lesetipps 1 bis 25 von 391 |

Bahrenfelder Str. 79, 22765 Hamburg
040 390 20 72
ed.nesnaitsirhc-gnuldnahhcub@ofni

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 10.00 - 19.00 Uhr
Samstag 10.00 - 18.00 Uhr