Der Düsseldorfer Hauptkommissar Vincent Veih, Enkel eines Nazis und Sohn einer RAF-Terroristin, muss in seinem zweiten Fall an vielen Fronten kämpfen: Er soll den Mord an einer jungen Frau aufklären, die vor ihrem Tod grausam misshandelt wurde, soll in einem scheinbar abgeschlossenen Fall gegen eigene Kollegen ermitteln und seine Freundin fordert Unterstützung bei ihren Recherchen zum Tode des Treuhandmanagers Horst-Werner Winneken. (Unschwer zu erkennen ist der Mord an Detlev Rohwedder 1991). Veih hat ein ganzes Knäuel an Informationen und ein Faden scheint direkt in seine Kindheit und zu seiner Mutter zu führen... Horst Eckert ist ein unglaublich spannender Thriller gelungen, der uns Leser in die jüngere deutsche Vergangenheit führt und uns auffordert, so manchen politischen Zusammenhang zu hinterfragen.

Kriminalroman
Wunderlich, 19,95 €

Bahrenfelder Str. 79, 22765 Hamburg
040 390 20 72
ed.nesnaitsirhc-gnuldnahhcub@ofni

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 10.00 Uhr - 20.00 Uhr
Sonnabend 10.00 Uhr - 19.00 Uhr