Dieser kleine Roman ist eine Wiederentdeckung des Verlages!

Die kleine Conchita weiß nicht ihren richtigen Namen, weiß nicht, wer sie ist und woher sie kommt. Nachdem ein Hurricane vor der Küste New Orleans gewütet hat, rettet sie der spanische Fischer Feliu aus dem Meer. Er und seine Frau geben ihr ein neues Zuhause. Doch ist das geteilte Glück wirklich vorhanden? Ist Chitas Vergangenheit geklärt? Die Mutter lebt nicht mehr, aber was ist mit dem Vater?

Es gibt einige Fragen. Lafcadio Hearn, der diesen Roman 1889 veröffentlicht hat, gelingt eine grandiose Naturerzählung, wie die eines Wirbelsturms und zeigt auch, wie zerbrechlich menschliche Beziehungen sind.

Übersetzung: Alexander Pechmann
Roman
Jung und Jung, 17,90 €

Bahrenfelder Str. 79, 22765 Hamburg
040 390 20 72
ed.nesnaitsirhc-gnuldnahhcub@ofni

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 10.00 Uhr - 20.00 Uhr
Sonnabend 10.00 Uhr - 19.00 Uhr