August ist zehn Jahre alt und soll zum ersten Mal im Leben eine öffentliche Schule besuchen. Da er seit seiner Geburt ein entstelltes Gesicht hat und unzählige Operationen über sich hat ergehen lassen, war er vorher nicht dazu in der Lage. Die Angst vor der Schule ist groß. Wie werden die Kinder auf ihn und sein weiterhin entstelltes Gesicht reagieren? Mit großem Mut stellt sich August dieser Herrausforderung und beweist den anderen, dass er auch einfach nur ein normaler Junge ist. Aber einer mit großem Herz.

Dieses Buch ist tatsächlich ein Wunder und keineswegs nur für Kinder geeignet.

Übersetzung: André Mumot
Roman ab 10 Jahren
Hanser, 16,90 €

Bahrenfelder Str. 79, 22765 Hamburg
040 390 20 72
ed.nesnaitsirhc-gnuldnahhcub@ofni

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 10.00 Uhr - 20.00 Uhr
Sonnabend 10.00 Uhr - 19.00 Uhr