Alain de Botton philosophiert in seinen Büchern gerne über den Alltag des Menschen.

In diesem Büchlein beschäftigt er sich mit dem Phänomen der Menschen, die viel Zeit auf Flughäfen verbringen. 2009 hat er die Gelegenheit bekommen, eine Woche lang im Terminal 5 des Londoner Flughafens Heathrow zu verbringen. Herausgekommen ist eine bunte Darstellung der Menschen, die dort arbeiten, der Fluggäste, der Chefs und der Seelsorger, untermalt von zahlreichen Fotos.

Übersetzung: Bernhard Robben
Essay
Fischer Taschenbuch, 8,99 €

Bahrenfelder Str. 79, 22765 Hamburg
040 390 20 72
ed.nesnaitsirhc-gnuldnahhcub@ofni

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 10.00 Uhr - 20.00 Uhr
Sonnabend 10.00 Uhr - 19.00 Uhr