Der Herzog von Palma und Fürst von Lampedusa hat neben zahlreichen Erzählungen und seinem Roman „Gattopardo“ auch viele Reiseberichte verfasst, welche nun posthum erschienen sind.

Lampedusa zeichnet ein häufig humorvolles und zuweilen bösartiges Bild der Metropolen Europas. Die Kultur, Klatsch und Kulinarik aus London, Berlin, Paris und anderen Hauptstädten des Kontinents der zwanziger Jahre werden so wieder lebendig.

Übersetzung: Giovanna Waeckerin-Induni
Reiseliteratur
Piper, 9,95 €

Bahrenfelder Str. 79, 22765 Hamburg
040 390 20 72
ed.nesnaitsirhc-gnuldnahhcub@ofni

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 10.00 Uhr - 20.00 Uhr
Sonnabend 10.00 Uhr - 19.00 Uhr