Auch der vierte Fall führt die Kommissare Homann, Kazakcioglu und Stephanopoulos in die Niederungen der Altonaer Lokalpolitik. Der Baudezernent des Bezirksamts Altona stirbt im Hafenbecken von Piräus, ein Bürgermeister, hat keine Lust mehr, die Fraktionsvorsitzende der Linken wird mit einem Baseballschläger fast getötet und dann soll es auch noch Pläne geben, den Hamburger Hafen an Chinesen zu verkaufen! Sie glauben, der Autor hat bei den Ereignissen in seinem neuen Buch maßlos übertrieben? Dann denken Sie an die Absicht, das Altonaer Museum zu schließen und Sie wissen, in der Hamburger Politik ist alles möglich!

Krimkinalroman
VSA Verlag, 12,80 €

Bahrenfelder Str. 79, 22765 Hamburg
040 390 20 72
ed.nesnaitsirhc-gnuldnahhcub@ofni

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 10.00 Uhr - 20.00 Uhr
Sonnabend 10.00 Uhr - 19.00 Uhr