Der dritte und letzte Teil von Susan Beth Pfeffers großartiger Endzeit-Trilogie ist endlich erschienen!

Der Mond sorgt immer noch für chaotische Zustände auf der Erde und Miranda (das Mädchen aus dem ersten Teil) und ihre Familie halten immer noch durch. Allerdings wird die Versorgungslage immer bedrohlicher. Als dann auch noch Mirandas Vater mit einer Gruppe von Fremden auftaucht, scheint die Lebensmittelsituation aussichtslos. Miranda findet jedoch gefallen an Alex (der Junge aus dem zweiten Teil), der sich der Gruppe ihres Vaters angeschlossen hat, und sie beginnt zu hoffen, dass doch noch alles gut werden kann.


Auch der letzte Teil dieser Trilogie besticht durch seine großen Emotionen, die durch die Tagebucheinträge Mirandas getragen werden. Es wird einem ständig bewusst gemacht, wie gut wir es doch haben und wie zerbrechlich unser Wohlstand letztendlich ist.


Übersetzung: Annette von der Weppen
Jugendroman ab 14
Carlsen, 16,90 €

Bahrenfelder Str. 79, 22765 Hamburg
040 390 20 72
ed.nesnaitsirhc-gnuldnahhcub@ofni

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 10.00 Uhr - 20.00 Uhr
Sonnabend 10.00 Uhr - 19.00 Uhr