„Die Literatur ist der beste Platz, um abweichendes Verhalten unter die Lupe zu nehmen“, so sagt es Tommy Wieringa. Bei seinem neuen Buch stimmt es. Hauptperson Ludwig erzählt in zwei Nächten der Zufallsbekanntschaft Linny seine Geschichte. Ein Leben, ungeordnet und wild. Die Beziehung zu seiner Mutter, ein Pornostar, eng und bestimmend; zu seinem Vater, ein destruktiver Künstler, fremd. Er selbst, ein Barpianist begleitet seine Mutter nach Amerika, lebt dann alles in fernen Ländern aus und kehrt nach geraumer Zeit zu ihr zurück, um die schwerkranke Frau zu begleiten. Nach dem Tod begibt er sich auf die Suche nach dem Vater und erfährt dann die wahre Konstruktion der Familie. Spannende Story, einfach lesenswert!

Übersetzung: Bettina Bach (aus dem Niederländischen)
Roman
Hanser, 21,90 €

Bahrenfelder Str. 79, 22765 Hamburg
040 390 20 72
ed.nesnaitsirhc-gnuldnahhcub@ofni

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 10.00 Uhr - 20.00 Uhr
Sonnabend 10.00 Uhr - 19.00 Uhr