Kalifornien Ende der 90er Jahre: Jack Wade, ehemaliger Brandermittler der Orange County Sheriff Departements, ist seit einem großem Fehltritt für eine Feuerversicherung tätig. Sein aktueller Fall dreht sich um den Brand eines Wohnhauses, bei dem eine Frau ums Leben gekommen ist. Jack soll feststellen, ob Brandstiftung ausgeschlossen werden kann und ob die Versicherungssumme ausgezahlt werden kann. Für seine ehemaligen Kollegen steht fest, dass es sich um einen Unfall handelt, allerdings findet Wade einige verdächtige Spuren, die doch auf Brandstiftung deuten. Erst recht, als der Ehemann der verstorbenen Frau sich nur für die schnelle Auszahlung des Geldes interessiert. Gegen alle Widerstände verfolgt Jack seine Spuren und stößt dabei auf ein Netz von russischer Mafia, korrupten Behörden und obskuren Immobilienmaklern.

Der „neue“ Don Winslow ist bereits Ende der Neunziger in den USA erschienen und nun endlich auch in deutscher Sprache. Obwohl thematisch anders gelagert als seine anderen Bücher, ist es ein typischer Don Winslow und damit absolut lesenswert.

Übersetzung: Chris Hirte
Kriminalroman
Suhrkamp, 14,99 €

Bahrenfelder Str. 79, 22765 Hamburg
040 390 20 72
ed.nesnaitsirhc-gnuldnahhcub@ofni

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 10.00 Uhr - 20.00 Uhr
Sonnabend 10.00 Uhr - 19.00 Uhr