Einer der vielen Gründe mich auf den Frühling zu freuen ist mitunter auch dieses wunderbare Bilderbuch, das uns mit sanften Bildern und einer herzerwärmenden Geschichte auf den dahinschmelzenden Winter und die ersten zarten Frühlingstage einstimmt. Das jüngste Hasenkind hat den Frühling noch nie gesehen und fragt sich, wie dieser wohl aussehen mag. Es wartet sehnsüchtig auf die ersten wärmeren Tage, auch weil Hasenmutter verspricht, dass es mit dem Frühling "jede Menge feine Sachen" zu essen geben wird und nicht mehr nur Bucheckern. Und eines Morgens - als die gesamte Familie noch schläft -  da hört das kleine Häschen von weit her ein Stapfen und fragt sich, ob das wohl der Frühling ist, der sich da ankündigt... Eines meiner absoluten Lieblingsbilderbücher, das es schafft, mich immer wieder auf´s Neue zu verzaubern.

Übersetzung: Aus dem Japanischen von Ursula Gräfe
Bilderbuch ab 3 Jahren
Moritz, 14,00 €

Bahrenfelder Str. 79, 22765 Hamburg
040 390 20 72
ed.nesnaitsirhc-gnuldnahhcub@ofni

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 10.00 - 19.00 Uhr
Samstag 10.00 - 18.00 Uhr