Für alle, die es nicht abwarten können, wieder in ihren Garten gehen zu können, gibt es einen wunderbaren Zeitvertreib: Das Buch von Michael Pollan „Meine zweite Natur“!

Pollan erzählt von der Lehrzeit in seinen zwei Gärten. Der erste Garten ist der Garten der Bücher und der Erinnerungen, jederzeit mückenfrei, ertragreich und blühend. Der zweite Garten ist der Ort, den es wirklich gibt. In unseren Breitengraden kämpfen wir mit Schnecken und Wühlmäusen, im Garten von Herrn Pollan herrschen die Murmeltiere, die nichts lieber fressen als frische Setzlinge!

Wie auch norddeutsche GärtnerInnen ringt Pollan um eine moralische Balance zwischen Achtung vor der Natur und ihrer Nutzung zum Zwecke der Selbstversorgung. Zu welcher Seite gehören wohl Brennnessel und Giersch?
Lassen Sie sich in Pollans Gärten entführen und genießen Sie die Vorfreude auf den Frühling!

Übersetzung: Eva Leipprand
Sachbuch
Oekom Verlag, 19,95 €

Bahrenfelder Str. 79, 22765 Hamburg
040 390 20 72
ed.nesnaitsirhc-gnuldnahhcub@ofni

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 10.00 Uhr - 20.00 Uhr
Sonnabend 10.00 Uhr - 19.00 Uhr