"Hasta siempre Comandante". So beginnt die erste Erzählung mit einer Songzeile der Gruppe Buena Vista Social Club und des für mich wohl aufregendsten Erzählbands in diesem Herbst: Wir haben Raketen geangelt von Karen Köhler!

Karen Köhler schenkt uns insgesamt neun Geschichten, die uns auf Trab halten. Mit einer ordentlichen Prise Popkultur gemischt erzählt sie von Menschen, die sich in Grenzsituationen befinden und all ihre Sicherheiten im Leben verloren haben ... und trotzdem ihren Weg gehen. Sie erzählt von jenen Einzelschicksalen mit einer Leichtfüßigkeit, die den Leser im anderen Moment mit einer Härte und Wucht erwischen.

Karen Köhler wollte einen Auszug ihrer Erzählungen im Rennen um den diesjährigen Ingeborg-Bachmann-Preis vorstellen. Wegen Krankheit musste sie leider ausscheiden und hat damit gleichzeitig viel Medienaufmerksamkeit erhalten.

Aufmerksamkeit kann Karen Köhler aber auch zu Recht bekommen. Denn ihr Erzählband ist ein radikales Buch, in dem das Publikum nicht darum herum kommt, sich abholen und mitreißen zu lassen.

Karen Köhlers Erzählungen sind literarische Raketen, die zünden!

Erzählungen
Hanser, 19,90 €

Bahrenfelder Str. 79, 22765 Hamburg
040 390 20 72
ed.nesnaitsirhc-gnuldnahhcub@ofni

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 10.00 Uhr - 20.00 Uhr
Sonnabend 10.00 Uhr - 19.00 Uhr