Für alle Freunde von Anna Gavalda, geb. 1970, eine gute Nachricht: Nachdem sie vor 15 Jahren ihren ersten Erzählband herausbrachte und danach mit ihrem Roman "Zusammen ist man weniger allein" große Erfolge hatte, ist gerade ihr neuer Roman "Nur wer fällt, lernt fliegen" erschienen.

Ein Roman aus einer Mischung von Lebensfreude und Melancholie. Eine Geschichte vom Anderssein, einer Kindheit, die keinen Pfifferling wert ist, und von Liebe und Freundschaft zwischen dem schwulen Franck und der armen und unerwünschten Billie. Beide lernen sich auf einer Schultheateraufführung kennen. Beide sind Außenseiter.

Nach Jahren der Freundschaft machen sie eine Wanderung durch die Cevennen. Gegen Abend stürzen sie in eine Felsspalte. Franck ist bewusstlos, Billie hat sich am Arm verletzt. Billie sucht ihren Glücksstern und hofft auch dieses Mal auf seine Hilfe. Sie beichtet ihm ihre Lebensgeschichte. Gavalda erzählt sie frech, rührend und komisch. Sie hat dieses Buch allen Außenseitern gewidmet.

Übersetzung: Ina Kronenberger
Roman
Hanser, 18,90 €

Bahrenfelder Str. 79, 22765 Hamburg
040 390 20 72
ed.nesnaitsirhc-gnuldnahhcub@ofni

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 10.00 Uhr - 20.00 Uhr
Sonnabend 10.00 Uhr - 19.00 Uhr