Sommer 2012 in Bayreuth. Auf dem Spielplan: "Tannhäuser" - Am Pult Christian Thielemann! Für mich ein besonderes Ereignis, darum interessierte mich "Mein Leben mit Wagner" bei C. H. Beck.

Thielemann hat sich sehr mit den Werken Wagners auseinandergesetzt. In Berlin begonnen, dann Venedig, Hamburg, Chicago usw. Diese Lektüre zeigt deutlich, wie wichtig es ist, dass Orchester und Dirigent zu einer Einheit verschmelzen müssen, um den Zauber am Abend zu entfalten. Auch merkt man in Thielemanns Schilderungen, wie man Sänger zu führen hat, ja, wie weit die Belastbarkeit gehen darf. Die großen Partien verlangen eine Kraft, die erarbeitet werden muss.

Bayreuth zeigt auch, das Wagner nach seinem Tod leidenschaftlich verehrt und aber auch leidenschaftlich verabscheut wurde. Eine Gratwanderung, die Thielemann als besondere Herausforderung sieht. In diesem Buch erfährt man so einiges! - Wagner bleibt etwas Einmaliges!

Sachbuch
C. H. Beck, 19,95 €

Bahrenfelder Str. 79, 22765 Hamburg
040 390 20 72
ed.nesnaitsirhc-gnuldnahhcub@ofni

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 10.00 Uhr - 20.00 Uhr
Sonnabend 10.00 Uhr - 19.00 Uhr