Wenn Sie dieses Jahr noch nicht im Urlaub waren – oder schon wieder könnten, lesen Sie „Banatsko“.

Esther Kinskys Protagonistin lässt sich im Banat nieder, jener Region im Dreiländereck Serbien, Rumänien, Ungarn. Sie durchlebt den Wechsel der Jahreszeiten, lernt die Menschen kennen und die verschiedenen Sprachen, die Geschichten, die man sich dort erzählt. Sie überwindet die Grenzen, besucht Landschaften, Dörfer und Städte, geht vorsichtige Freundschaften ein.

Es ist für den Leser ein wunderschöner Ausflug in eine andere Welt; Esther Kinskys gemächliche, sehr poetische Sprache ist pure Entspannung, ein leicht debiler Gesichtsausdruck nach der Lektüre nicht ausgeschlossen.

Roman
Matthes & Seitz, 19,90 €

Bahrenfelder Str. 79, 22765 Hamburg
040 390 20 72
ed.nesnaitsirhc-gnuldnahhcub@ofni

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 10.00 Uhr - 20.00 Uhr
Sonnabend 10.00 Uhr - 19.00 Uhr