Tomas Espedal ist Schriftsteller, Trinker und Wanderer. Er hat keine geregelte Tätigkeit, kein gemütliches Zuhause, keine glückliche Familie. – Er ist glücklich, wenn er geht, und darüber schreibt er.

Er geht Tage, Wochen Monate, ein schräger Vogel im blauen Wollanzug mit silbernen Streifen, das Äußere zunehmend verwahrlost. Er geht mal mit einem Freund, mal allein. Er geht durch Norwegen, Deutschland, Frankreich, Ungarn, Griechenland, die Türkei, immer wieder auf den Spuren berühmter Dichter und Philosophen.

Wir begleiten ihn über Gebirgspässe und auf endlosen Straßen, erreichen mit ihm das Meer. Denken mit ihm über Gott und die Welt nach, folgen in seine Phantasien und Erinnerungen. Begegnen an seiner Seite Menschen und Orten und freuen uns über einen guten Platz zum Ausruhen.

Ein nichts beschönigendes und doch wahrhaft romantisches Buch!

Übersetzung: Paul Berf
Roman
Matthes & Seitz, 19,90 €

Bahrenfelder Str. 79, 22765 Hamburg
040 390 20 72
ed.nesnaitsirhc-gnuldnahhcub@ofni

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 10.00 Uhr - 20.00 Uhr
Sonnabend 10.00 Uhr - 19.00 Uhr