Sommer in Süditalien. Aber nicht was Sie jetzt denken. Das Ferienparadies, Elba, liegt gleich gegenüber. Aber die Leute aus Piombino waren noch nie dort. Die Männer schuften im Stahlwerk, die Frauen kochen Pasta und hängen auf den Dächern der Hochhäuser Wäsche auf, die Jugend vergnügt sich am Strand.

Insbesondere die Freundinnen Anna und Francesca, die gerade ihre Wirkung auf Männer entdecken. Ihre Familien versuchen, die Mädchen zu kontrollieren, haben aber genug eigene Probleme. Während Francescas Mutter von ihrem Mann tyrannisiert wird, verliert Annas Vater seinen Job im Stahlwerk und verwickelt sich in windige Geschäftsideen. Annas Bruder markiert erfolgreich den harten Kerl, erträgt seinen Job aber nur noch auf Koks und trauert seit Jahren seiner großen Liebe nach.

Das Erwachsen werden wird die Freundschaft zwischen Anna und Francesca auf eine harte Probe stellen, ihnen aber auch neue Horizonte eröffnen.

Übersetzung: Michael von Killisch-Horn
Roman
Klett-Cotta, 19,95 €

Bahrenfelder Str. 79, 22765 Hamburg
040 390 20 72
ed.nesnaitsirhc-gnuldnahhcub@ofni

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 10.00 Uhr - 20.00 Uhr
Sonnabend 10.00 Uhr - 19.00 Uhr