Ein Sommerhaus in Norfolk ist das Ferienidyll von Eve und Michael, die mit ihren Kindern Astrid (15) und Magnus (17)in völliger Abgeschiedenheit  einige Wochen gemeinsam entspannen möchten. Allerdings sind alle Familienmitglieder viel mehr mit sich selbst beschäftigt und jeder hat seine eigenen Geheimnisse oder besonderen Eigenarten. So leben sie auch jetzt komplett  aneinander vorbei!

Wie aus dem Nichts  taucht plötzlich eine junge Frau auf und schleicht sich in das Familiengefüge.  Alle entwickeln eine ganz eigene Beziehung zu dieser geheimnisvollen Fremden und schnell entsteht eine ungeheure Dynamik und auch der/ die Leser/in kann sich dem Zauber dieser charismatischen Amber kaum entziehen. Wickelt sie uns alle um den Finger?

Übersetzung: Silvia Morawetz
Roman
btb, 9,00 €

Bahrenfelder Str. 79, 22765 Hamburg
040 390 20 72
ed.nesnaitsirhc-gnuldnahhcub@ofni

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 10.00 Uhr - 20.00 Uhr
Sonnabend 10.00 Uhr - 19.00 Uhr