Specials:

Dienstag, 11.04.2017 - 20.00 Uhr - :

Dmitrij Kapitelman liest aus "Das Lächeln meines unsichtbaren Vaters"

"Der schmerzliche und unheimlich komische Versuch, einen Vater zu verstehen, der nirgends richtig hingehört." Lily Brett

Bevor Dmitrij Kapitelman und sein Vater nach Israel aufbrechen, beschränkten sich ihre Ausflüge auf das örtliche Kaufland – damals in den Neunzigern, als sie in einem sächsischen Asylbewerberheim wohnten und man die Nazis noch an den Glatzen erkannte. Heute verkauft der Vater Pelmeni und Krimsekt und ist in Deutschland so wenig heimisch wie zuvor in der Ukraine. Vielleicht, denkt sein Sohn, findet er ja im Heiligen Land Klarheit über seine jüdische Identität. Und er selbst – Kontingentflüchtling, halber Jude, ukrainischer Pass – gleich mit.

"Das Lächeln meines unsichtbaren Vaters" ist ein sehnsuchtsvoll-komischer Spaziergang auf einem Minenfeld der Paradoxien. Und die anrührende Liebeserklärung eines Sohnes an seinen Vater.

Reservieren auch Sie Ihre Karte für die Lesung telefonisch unter 040 / 390 20 72, per Email unter info@buecher-christiansen.de oder direkt bei uns in der Buchhandlung.

Eintritt: 10 Euro

Autorenfoto: © Nadine Kunath

Donnerstag, 20.04.2017 - 20.00 Uhr - :

Alois Prinz in Lesung & Gespräch: "Beruf Philosophin oder Die Liebe zur Welt. Die Lebensgeschichte der Hannah Arendt""

»Alois Prinz ist der begnadete Biograf von Hannah Arendt ... Prinz ist der Beste.« taz

Hannah Arendt (1906 -1975) ist eine der bedeutendsten Frauen in der Geschichte der Philosophie. Die Gedanken, die sie berühmt machten, gingen unmittelbar aus den Erfahrungen ihres abenteuerlichen und leidenschaftlichen Lebens hervor. In seiner Biografie, die sich liest wie ein Roman, entfaltet Alois Prinz Leben und Werk dieser beeindruckenden Frau und Philosophin.
Altersempfehlung: Ab 14 Jahre

Passend zur Konfirmationszeit stellt Dr. Alois Prinz an diesem Abend zudem Bücher vor, die auch junge Leute bewegen.

Reservieren auch Sie Ihre Karte für die Lesung telefonisch unter 040 / 390 20 72, per Email unter info@buecher-christiansen.de oder direkt bei uns in der Buchhandlung.
Eintritt: 10 Euro / Eintritt bis 18 Jahre frei

Autorenfoto: © Volker Derlath / B&G

Laufend:

Donnerstag, 23.03.2017 - 20.00 Uhr -

Nachlesezeit mit Carola Siepmann

Die alten Mythen - wir haben sie fast vergessen und doch sind sie eine der wichtigsten Grundlagen unserer Kultur. Wer waren noch die Helden und Heldinnen und was waren ihre Geschichten?

Jeden Monat nimmt sie mit Ihnen einen alten oder neueren Text aus der Welt der Mythen unter die Lupe.
Beim nächsten Treffen im März soll es um „Odyssee, 8.-11. Gesang“ von Homer gehen.

Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen!
Unkostenbeitrag 4 Euro inkl. Wein und Knabbergebäck

Mehr Informationen unter Nachlesezeit und im Laden.

Montag, 03.04.2017 - 17.00 Uhr -

Reading Teens ab 8

Literaturkreis für Kinder

Hier lesen alle, was ihnen Spaß macht, und erzählen in der Runde von den gelesenen Büchern. So kannst du deine Meinung mitteilen und bekommst spannende Buchtipps von den anderen.

Vorsicht: Leselust ist ansteckend!
Hast du Lust mitzumachen?
Komm einfach vorbei!

Mehr Infos hier und im Laden.

Dienstag, 04.04.2017 - 18.00 Uhr -

Reading Teens Nur für Jungs

Jungs lesen nicht? So ein Quatsch!

Es gibt sie, die Bücher verschlingenden Jungs. Sie treffen sich jeden ersten Dienstag im Monat bei uns im Wohnzimmer, um sich über ihre gerade gelesenen Bücher auszutauschen, sich neue Lesetipps zu geben und sich gegenseitig mit der Leselust anzustecken.

Neue Teilnehmer sind immer willkommen! Ihr könnt alles lesen was euch Spaß macht. Es gibt auch ein Regal mit Büchern zum Ausleihen. Andreas Mahr, unser Kinder- und Jugendbuchhändler und Vater eines Sohnes, freut sich auf euch!

Mehr Infos hier und im Laden.

Mittwoch, 26.04.2017 - 20.00 Uhr -

Nachlesezeit mit Dilek Arslanlar

"Junge europäische Literatur"

Jeden dritten Mittwoch im Monat trifft sich der offene Literaturkreis im Wechsel mit Lisa Kurth und Dilek Arslanlar.
Hier entdecken wir neue Bücher von europäischen Autoren.
Im April geht es um "Ein ganzes Leben" von Robert Seethaler.

Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen!
Unkostenbeitrag 4 Euro inkl. Wein und Knabbergebäck.

Mehr Informationen unter Nachlesezeit und im Laden.

Adresse

Bahrenfelder Str. 79
22765 Hamburg
040 390 20 72
ed.nesnaitsirhc-rehceub@ofni

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 10.00 Uhr - 20.00 Uhr
Sonnabend 10.00 Uhr - 19.00 Uhr