Sie blühen wieder – die Romane, Erzählungen, Gedichte und Geschichten. Während der altonale veranstalten wir wieder das „Bücherblühen“. An folgenden Stellen können Sie die Bücher blühen sehen und hineinlesen:

Ahoi Strandkiosk, Altonaer Kinderkrankenhaus, Bey´s Café, Bistro Roth, Brückenstern, Café Klopstock, Café Bar Knuth, Café LilliSu, Café Ribatejo, El Rojito, Filmhauskneipe, Gazoline, Goldene Gans, Kinderarzt Dr. Römhild, König, Kundenzentrum Altona, Laundrette, Lisboa, LunaSel, Marilù, Tide, Von der Motte Fast Slow Food.

Zum Bücherblühen haben wir uns auch eine Neuheit einfallen lassen. In jedem der oben genannten Orte liegt das Buch von Jan Wagner „Regentonnenvariationen“ aus. Mit diesem Buch starten wir ein Social-Reading-Projekt für Sie. Lesen, diskutieren und vor allem schreiben Sie darüber. Ab dem 20. Juni können Sie sich auf litalog mit anderen Lyrikbegeisterten leidenschaftlich austauschen. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme!

Bahrenfelder Str. 79, 22765 Hamburg
040 390 20 72
ed.nesnaitsirhc-gnuldnahhcub@ofni

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 10.00 Uhr - 20.00 Uhr
Sonnabend 10.00 Uhr - 19.00 Uhr