Vom 14. bis 22. November 2015 machen die inhabergeführten Buchhandlungen bundesweit im Rahmen der „Woche unabhängiger Buchhandlungen" auf sich aufmerksam und zeigen damit gemeinsam, wie aktiv und bunt der stationäre Buchhandel in Deutschland ist.

Im Rahmen der „Woche unabhängiger Buchhandlungen" präsentiert sich die Buchhandlung Christiansen mit mehreren Lesungen. Hier kommen Sie zu unseren Veranstaltungen. Am Samstag, den 14.11. geht es los mit einem Foto-Flashmob und Ihrem Einsatz: Kommen Sie um 10.45 Uhr bei uns vorbei und zeigen Ihr Lieblingsbuch auf einem großen Gruppenfoto. Wir teilen das Foto um 11.05 Uhr auf Facebook.
"Do it, with love!
"

Mit der Aktionswoche vom 14. bis 22. November 2015 wird das kulturelle, gesellschaftspolitische und regionale Engagement der inhabergeführten Buchhandlungen in Deutschland sichtbar gemacht. Die „Woche unabhängiger Buchhandlungen" (WUB) wurde 2014 von David Mesche, Inhaber der Berliner Buchhandlung BUCHBOX, angeregt und fand bundesweit Beachtung. In diesem Jahr wird die Woche zusätzlich unterstützt von Michael Riethmüller (RavensBuch) und BUY LOCAL e.V. Hauptsponsor sind die Ullstein Buchverlage. Weitere Sponsoren sind die Verlage Aufbau, Bastei Lübbe und S.Fischer, Bodensee.print, buchhandel.de sowie als Förderpartner der Börsenverein des Deutschen Buchhandels.

Weitere Informationen und alle teilnehmenden Buchhandlungen und Aktionen unter www.wub-event.de oder unter www.facebook.com/indiebooks

Bahrenfelder Str. 79, 22765 Hamburg
040 390 20 72
ed.nesnaitsirhc-gnuldnahhcub@ofni

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 10.00 Uhr - 20.00 Uhr
Sonnabend 10.00 Uhr - 19.00 Uhr