Buchhandlung Christiansen Team: Nicole Christiansen

Buchhandlungen waren für mich schon immer Orte, die zur Entdeckungsreise einladen, die Raum für kreative Ideen schaffen und an denen Menschen über die Bücher zusammenkommen können.
Dabei zeichnet sich die „Buchhandlung des Vertrauens" für mich nicht nur dadurch aus, die besten Bücher aus der großen Vielzahl der Verlage auf die Büchertische zu bringen, sondern gerade auch ein offenes Ohr für das Publikum zu haben – denn nicht nur das Lesen, sondern auch der Austausch darüber lässt Bücher umso lebendiger werden.

Über mein Englisch-Studium in Rostock habe ich den Weg in die Buchbranche gefunden, in der ich seit Anfang 2010 tätig bin. Deshalb schlägt mein Buchhändlerinnenherz ganz besonders für die britische, amerikanische und kanadische Literatur – aber auch die deutschsprachige Belletristik begeistert mich sehr. Gleichzeitig lasse ich mich immer wieder gerne von Büchern aus den Bereichen Politik und Zeitgeschichte, Kunst und Fotografie sowie dem Kinder- und Jugendbuch ablenken.

Umso mehr freue ich mich darüber, in der Buchhandlung Christiansen eine „Buchhandlung des Vertrauens" gefunden zu haben und Lisa Kurth in der Elternzeit vertreten zu dürfen. Nachdem sie und ich gemeinsam festgestellt haben, dass wir fast die gleiche Schuhgröße haben, freue ich mich darauf, in ihre großen Fußstapfen treten zu können.

Buchtipps auf YouTube

Lesetipps von Antje Höft

Juli Zeh: Unterleuten
28.04.2016 - Unterleuten, irgendwo in Brandenburg, wirkt auf den ersten Blick wie eine behagliche Idylle, die frische Landluft, unberührte Natur und vor allem …

Navid Kermani: Einbruch der Wirklichkeit. Auf dem Flüchtlingstreck durch Europa
27.01.2016 - "Es herrscht Krieg an den südlichen und östlichen Grenzen unseres Wohlstandsghettos, und jeder einzelne Flüchtling ist dessen Bote: Sie sind der …

Neil MacGregor: Deutschland. Erinnerungen einer Nation
29.10.2015 - Neil MacGregor, ehemaliger Direktor des British Museum in London, zündet in seinem neuen Bildband „Deutschland – Erinnerungen einer Nation“ …

Shumona Sinha: Erschlagt die Armen!
21.09.2015 - Eine junge Frau schlägt einem Mann in der U-Bahn eine Weinflasche über den Kopf. Sie selbst ist Dolmetscherin mit Migrationshintergrund in der …

Alina Bronsky: Baba Dunjas letzte Liebe
25.08.2015 - "Wenn ich mich in meinem Alter noch über Menschen wundern würde, käme ich nicht mal mehr zum Zähneputzen." Das ist das Lebensmotto von Baba …

Sascha Reh: Gegen die Zeit
04.08.2015 - Am Anfang der siebziger Jahre bringt Salvador Allende frischen Wind in die Politik Chiles. Er ist fest entschlossen das Land aus seiner …

Vea Kaiser: Makarionissi oder Die Insel der Seligen
22.06.2015 - Vea Kaiser hat bereits mit ihrem Debüt "Blasmusikpop" für Furore gesorgt. In ihrem zweiten Roman entwirft sie die verzwickte und rasante Geschichte …

Ayelet Gundar-Goshen: Löwen wecken
27.04.2015 - Der erfolgreiche Neurochirurg Etan Grien steht mitten im Leben, als er kurz davor steht seinen Chef und ehemaligen Professor und Förderer wegen …

Teju Cole: Jeder Tag gehört dem Dieb
20.02.2015 - Ein junger Mann kehrt nach fünfzehn Jahren in seine frühere Heimat Nigeria zurück, in der er seine Kindheit und Jugend verbracht hat. Nach den …

Stephan Thome: Gegenspiel
07.01.2015 - Einen besonderen Wurf hat Stephan Thome mit seinem noch ganz druckfrischen Roman "Gegenspiel" gelandet! Maria, eine junge Portugiesin, ist auf dem …

Karen Köhler: Wir haben Raketen geangelt
25.11.2014 - "Hasta siempre Comandante". So beginnt die erste Erzählung mit einer Songzeile der Gruppe Buena Vista Social Club und des für mich wohl …

Judith Hermann: Aller Liebe Anfang
29.08.2014 - Stella lebt mit Mann und Kind in einer anonynmen Eigenheimsiedlung am Rande der Stadt, in der doch nichts ist, wie es scheint. Sie arbeitet als …

Nachlesezeiten

Bücher, die im Literaturkreis mit Antje Höft besprochen wurden und werden:

Adresse

Bahrenfelder Str. 79
22765 Hamburg
040 390 20 72
ed.nesnaitsirhc-rehceub@ofni

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 10.00 Uhr - 20.00 Uhr
Sonnabend 10.00 Uhr - 19.00 Uhr