Specials:

Mittwoch, 01.06.2016 - 19.00 Uhr - :

Literatur in den Häusern der Stadt

Das Festival des Kunstsalon

Im Rahmen des Festivals "Literatur in den Häusern der Stadt" können Sie wieder vom 1. Juni bis 5. Juni in besonderen und ausgefallenen Räumen Literatur hautnah erleben. Eine gepflegte bayerische Autowerkstatt, ein Gartenhäuschen, das Barcadihaus über den Dächern der Stadt, kreative Plätze in der Schanze oder private Wohnzimmer können Sie entdecken.

Von Blankenese bis Barmbek erwarten Sie Autoren wie Jackie Thomae, Katharina Hacker, Thomas Glavinic und viele mehr. Wir sind sehr stolz darauf, dass wir diese wunderbaren Literaturveranstaltungen auch dieses Jahr wieder mit unseren Büchertischen begleiten dürfen! Das Festival-Programm erhalten Sie natürlich bei uns in der Buchhandlung Christiansen.

Der Vorverkauf startet am Mittwoch, den 27. April 2016, ab 10 Uhr. Karten können Sie online hier über die Webseite des KunstSalon bestellen oder direkt im NDR Shop im Levantehaus, Mönckebergstr. 7 kaufen. (Öffnungszeiten: montags bis freitags von 10 bis 19 Uhr / samstags von 10 bis 18 Uhr) Karten allerorts 20 / 13 Euro (zzgl. VVK) Ermäßigungen für Schüler und Studenten bis 30 Jahre.

Programm zum Download

Montag, 06.06.2016 - 20.00 Uhr - :

Saša Stanišić liest aus "Fallensteller"

Wo Menschen sind, sind Fallen. Dies sind Geschichten über die, die Fallen stellen, über die, die sich locken lassen, über die, die sich befreien. Georg Horvath ist einer von ihnen. Der hat aus Liebeskummer einen Gedichtband unter Pseudonym veröffentlicht. Jedes Gedicht steht für einen Tag der gescheiterten Beziehung, es waren 50 Stück, und die Lektorin, eine sehr alte Frau, die zu dem einzigen persönlichen Treffen ihre eigenen Teebeutel mitbrachte, sprach von Anfang an von seiner »Kriegslyrik«. Georg Horvath korrigierte sie nicht, weil es ihm gefiel, dass jemand etwas so völlig Anderes darin las, als er geschrieben und gemeint hatte. Es waren ja nicht einmal wütende Gedichte, und, wenn jemand so uralt ist und noch Freude am Leben hat, dann korrigierst du den nicht, dem lässt du jeden freudigen Irrtum.

Saša Stanišić erzählt Geschichten, die das Publikum gleichermaßen auf Trab halten und zum Lachen bringen. Mit seinem Debüt "Wie der Soldat das Grammofon repariert" begeisterte er bereits Leser und Kritiker. Für seinen zweiten Roman "Vor dem Fest" erhielt er 2014 den Preis der Leipziger Buchmesse sowie den renommierten Alfred-Döblin-Preis. Wir freuen uns sehr, Saša Stanišić zur Lesung bei uns in Ottensen zu begrüßen.
Leider ist die Veranstaltung ausverkauft! Wenn Sie dennoch Interesse haben, können wir gerne Ihren Namen auf die Warteliste setzen, falls reservierte Karten zurückgegeben werden.

Eintritt: 8 Euro

Autorenfoto: © Katja Sämann

Laufend:

Donnerstag, 26.05.2016 - 20.00 Uhr -

Nachlesezeit mit Carola Siepmann

Die alten Mythen - wir haben sie fast vergessen und doch sind sie eine der wichtigsten Grundlagen unserer Kultur. Wer waren noch die Helden und Heldinnen und was waren ihre Geschichten?

Nach ihrem erfolgreichen und spannenden Abend über Mythen lädt Carola Siepmann zu einem Literaturkreis ein.

Jeden Monat nimmt sie mit Ihnen einen alten oder neueren Text aus der Welt der Mythen unter die Lupe.
Im Mai sprechen wir über „Ilias“ (16.-18. Gesang) von Homer. Interessierte sind herzlich willkommen!
Unkostenbeitrag 4 Euro inkl. Wein und Knabbergebäck

Freitag, 27.05.2016 - 18.00 Uhr -

Reading Teens ab 13

Hier liest jede, was ihr Spaß macht, und erzählt in der Runde von den gelesenen Büchern.

Vorsicht: Leselust ist ansteckend!

Möchtest du mitmachen?

Komm einfach vorbei!

Mehr Infos hier und im Laden.

Montag, 06.06.2016 - 17.00 Uhr -

Reading Teens ab 8

Literaturkreis für Kinder

Hier lesen alle, was ihnen Spaß macht, und erzählen in der Runde von den gelesenen Büchern. So kannst du deine Meinung mitteilen und bekommst spannende Buchtipps von den anderen.

Vorsicht: Leselust ist ansteckend!

Hast du Lust mitzumachen?

Komm einfach vorbei!

Mehr Infos hier und im Laden.

Dienstag, 07.06.2016 - 18.00 Uhr -

Literaturkreis Nur für Jungs

Jungs lesen nicht? So ein Quatsch!

Es gibt sie, die Bücher verschlingenden Jungs. Sie treffen sich alle 14 Tage bei uns im Wohnzimmer, um sich über ihre gerade gelesenen Bücher auszutauschen, sich neue Lesetipps zu geben und sich gegenseitig mit der Leselust anzustecken.

Neue Teilnehmer sind immer willkommen!
Ihr könnt alles lesen was euch Spaß macht. Es gibt auch ein Regal mit Büchern zum Ausleihen.
Andreas Mahr, unser Kinder- und Jugendbuchhändler und Vater eines Sohnes, freut sich auf euch!

Mehr Infos hier und im Laden.

Montag, 13.06.2016 - 20.00 Uhr -

Nachlesezeit mit Marianne Herbst

"Klassiker eines Landes"
Jeden ersten Montag im Monat trifft sich der offene Literaturkreis mit Marianne Herbst. Hier werden Klassiker eines Landes besprochen. Im Juni trifft sich der Literaturkreis ausnahmsweise eine Woche später wegen einer Lesung. Es geht weiter mit Dostojewskijs "Ein grüner Junge", Seite 400 bis 600, von Fjodor Dostojewskij.
Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen!
Unkostenbeitrag 4 Euro inkl. Wein und Knabbergebäck

Dienstag, 14.06.2016 - 20.00 Uhr -

Nachlesezeit mit Michael Keune

"Werke eines Autors"

Jeden zweiten Dienstag im Monat trifft sich der offene Literaturkreis mit Michael Keune. Hier werden jeweils mehrere Bücher eines Autors hintereinander gelesen.

Diesen Monat wird von Monika Maron "Stille Zeile sechs" besprochen.

Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen!
Unkostenbeitrag 4 Euro inkl. Wein und Knabbergebäck

Mehr Informationen unter Nachlesezeit und im Laden.

 Buchhandlung Christiansen Team: Lisa Kurth

Mittwoch, 15.06.2016 - 20.00 Uhr -

Nachlesezeit mit Lisa Kurth

"Junge europäische Literatur"

Jeden dritten Mittwoch im Monat trifft sich der offene Literaturkreis mit Lisa Kurth. Hier entdecken wir neue Bücher von europäischen Autoren.
Diesen Monat geht es um Stephen Kelman "Pigeon English".

Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen!

Unkostenbeitrag 4 Euro inkl. Wein und Knabbergebäck

Freitag, 24.06.2016 - 18.00 Uhr -

Treffen der Reading Teens ab 13

Hier liest jeden, was ihr Spaß macht, und erzählt in der Runde von den gelesenen Büchern.

Vorsicht: Ansteckungsgefahr!

Hast du Lust mitzumachen?

Komm einfach vorbei!

Mehr Infos hier und im Laden.

Adresse

Bahrenfelder Str. 79
22765 Hamburg
040 390 20 72
ed.nesnaitsirhc-rehceub@ofni

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 10.00 Uhr - 20.00 Uhr
Sonnabend 10.00 Uhr - 19.00 Uhr